Medizinstudium Litauen

Medizinstudium Litauen

Litauen verfügt mit seinen beiden großen Universitätsstädten Kaunas und Vilnius über eine Vielzahl an international ausgerichteten Hochschulen und englischsprachigen Studienprogrammen. Das traditionell klassische „Zuhause“ der litauischen Medizinerinnen und Mediziner ist die Stadt Kaunas. Sie liegt knapp 100 Kilometer von der Hauptstadt Vilnius entfernt, und mit ca. 300.000 Einwohnern eine lebendige Kulturstadt am Zusammenfluss von Memel und Neris. Auch an der Vilnius University wird seit einigen Jahren ein Medizinstudium und Zahnmedizinstudium in englischer Sprache angeboten.

Lithuanian University of Health Sciences Kaunas
Das solltest du wissen
Unsere Leistungen

Partner-Uni – Lithuanian University of Health Sciences Kaunas

An der Lithuanian University of Health Sciences Kaunas (LSMU) werden internationale Studiengänge nicht nur in der Human- und Zahnmedizin, sondern auch in Tiermedizin, Pharmazie, Psychologie, Public Health etc. angeboten. Seit Anfang der 1990er Jahre gibt es dort komplett englischsprachig durchgeführte Studienprogramme. Das Studium ist, genau wie in Deutschland, auf sechs Jahre ausgelegt. Einzigartig ist hier, dass Problemorientiertes Lernen in der Medizin und Zahnmedizin groß geschrieben wird. Zwar scheint der Vergleich mit dem deutschen Medizin-Curriculum zuerst schwierig, jedoch finden sich bei genauem Hinsehen alle Grundlagenfächer des „deutschen Standards“ auch hier – thematisch nur anders geordnet, um eine bessere, auf die Studierenden zugeschnittene Lehre zu ermöglichen.

Vilnius University

Die Vilnius University (VU) bietet seit einigen Jahren ein englischsprachiges Studium in den Fächern Medizin und Zahnmedizin an. Anders als die Gesundheitshochschule in Kaunas bietet die VU den gesamten Fächerkanon, also auch Wirtschaftswissenschaften, Sozial- und Geisteswissenschaften etc. an. Der Humanmedizin-Studienplan in Vilnius ist traditionell aufgebaut und beinhaltet zwei eher theoretische Anfangsjahre. Danach folgen vier weitere Jahre, in denen Studierende sich den klinischen Fächern widmen.

das solltest du wissen! Lithuanian University of Health Sciences Kaunas

Zulassungsvoraussetzung: Allgemeine Hochschulreife, Aufnahmetest in Biologie und Chemie, gute Englischkenntnisse
Bewerbungsfrist: 1. Januar bis 1. Juli für Studienbeginn im September
Studiendauer: 12 Semester (Humanmedizin), 10 Semester (Zahnmedizin)
Unterrichtssprache: Englisch
Gebühren Humanmedizin: 12.500 Euro pro Studienjahr (Jahr 1-4), 13.000 Euro (Jahr 5-6)
Gebühren Zahnmedizin: 13.500 Euro pro Studienjahr
Abschluss: MSc (Master of Science in Health Sciences) – äquivalent zu Doctor of Medicine (M.D.) bzw. zu Doctor of Dental Medicine (D.D.M.)

Webinar

Medizin im Ausland studieren – Tipps und Tricks
Regelmäßige Termine

Aus unserem Blog

Studium in Litauen – Arzt in Deutschland
Nick Bullens studierte Medizin in Kaunas und schloss sein Studium 2022 erfolgreich ab. Nach Erhalt der deutschen Approbation arbeitet er jetzt…

Unsere Leistungen – Medizinstudium Litauen

Wir betreuen euch bei der Suche nach einem Medizinstudienplatz in Litauen. Ein besonderer Augenmerk liegt in diesem Fall auf der verpflichtenden Teilnahme am Aufnahmetest. Mit Hilfe unseres Vorbereitungskurses lernt ihr gezielt für den Test, während wir alle Bewerbungsformalitäten für euch klären.

Einstufungstest „Naturwissenschaften“

Bewerbungsstrategie

Bewerbung in Litauen und an weiteren Hochschulen

Vorbereitung Aufnahmetest und Bewerbung

Zusage zum Medizin-Studienplatz

Weitere Wege ins Medizinstudium

FRAGEN zum Medizinstudium? KONTAKTIERE UNS!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.